Die Kunst der Kommunikation nach Leo Burnett

Spruch Leo Burnett

Sagt den Leuten nicht, wie gut ihr die Güter macht, sagt ihnen, wie gut eure Güter sie machen.

Leo Burnett

Die Zeiten des angebotsorientierten Marketings sind vorbei.

Viele Anbieter bieten die gleichen oder sehr ähnliche Produkte an. Aber wie soll der Konsument entscheiden, welcher Anbieter der beste Anbieter ist?

Ganz einfach: Es ist nicht wichtig, wie gut Ihr die Güter macht. Denn Eure Produkte müssen Euren Kunden einen Mehrwert bieten. Ein Beispiel: Ob ich ein Kleid bei H&M, Esprit oder Ralph Lauren kaufe – ein Kleid ist nun erstmal nur ein Kleid. Aber wo kaufe ich das Kleid? Das kommt drauf an.

Der eine kauft ein Kleid, weil ihm die Marke wichtig ist. Der andere kauft ein Kleid, weil ihm die Beratung wichtig ist – und wieder ein anderer kauft das Kleid, weil die Vision und Einstellung des Geschäfts mit seinen persönlichen Einstellungen übereinstimmen.

Nehmen wir mal an, wir kaufen das Kleid dort, wo wir das beste Beratungserlebnis hatten – die Verkäuferin hat uns das Gefühl gegeben, dass wir die absolut schönste Person überhaupt in diesem Kleid sind. Dann hat die Verkäuferin es geschafft, gute Gefühle in uns zu wecken und diese mit dem Kleid zu verbinden.

Genau diese Gefühle müssen wir ins Online Marketing übertragen. Wir müssen unseren Kunden so gut kennen, dass wir genau wissen, wie er denkt, was er fühlt und an weshalb genau unser Produkt ihn besser macht. Wir müssen wissen, welcher Kunde markenbezogen einkauft, welcher Kunde bei uns einkauft, weil wir nur Fair-Trade Produkte verkaufen und wer eine umfassende und persönliche Beratung benötigt.

Und das bedeutet: Die One-Fits-All-Strategie passt einfach gar nicht mehr. Um heutzutage wirklich gutes Marketing machen zu können, müssen wir unseren Kunden kennen und ihn in Zielgruppen unterteilen. Diese Zielgruppen müssen wir gezielt auf ihre Interessen ansprechen – damit der Fair-Trade-Käufer unser Produkt kauft, weil er etwas Gutes tut. Oder die Studentin ihre Schuhe immer in unserem Online-Shop kauft, weil wir gezielte Produktempfehlungen auf Basis ihrer vorherigen Käufe geben können – und sie weiß, dass wir immer genau ihren Geschmack treffen.

Es geht um Gefühle, Emotionen, Vertrauen und Bedürfnisse. Sei der Freund im Haus deines Wunschkunden, nicht der Staubsaugervertreter vor seiner Tür.

by Lina Christmann via Instagram, 19.08.2019

badges werbeagentur christmannwoll footer2