Nach­haltig­keits­bericht für die Raiff­eisen­bank Ems-Vechte

Zum Stand der Dinge

Die Ausgangssituation

Einmal jährlich veröffentlicht die Raiffeisenbank Ems-Vechte eG einen ausführlichen Nachhaltig­keitsbericht, welcher relevante Themen zur Nachhaltigkeit im Laufe des jeweils endenden Geschäftsjahres aufgreift und offenlegt. Mit Hilfe von Zahlen und Fakten werden Themen wie „nachhaltige Geldanlagen“, „Energie­management“ und „regionales Engagement“ bearbeitet. Dabei wird sowohl der Auftrag­geber selbst in die Jahresbilanz mit einbezogen als auch voll­konsolidierte Gesellschaften der Raiffeisen­bank. In erster Linie geht es darum, Inhalte und Grafiken für Leserinnen und Leser ansprechend in ein mit dem Erscheinungsbild konformes Layout zu bringen. Dazu müssen gegebene Themen schlüssig geordnet, Infogramme konzipiert und Grundlayouts geschaffen werden. Im zweiten Schritt werden Inhalte eingepflegt und Seiten mit relevanten Grafiken und Bildern bestückt. Wichtig bei der Erstellung ist die Markierung von Seiten mit essenziellen Themen für den GRI-Index auf den hinteren Seiten der Broschüre.
Mockup Broschüre Nachhaltigkeitsbericht 2020 der Raiffeisenbank Ems-Vechte

Lösungsansatz und Vorgehensweise

Umsetzung der Broschüre

Nach einigen ausführlichen Meetings und Briefings mit dem Team der Raiffeisenbank Ems-Vechte eG war der gemeinsame Fahrplan erstellt.

Super Zusammenarbeit für die Gestaltung unseres Nachhaltigkeitsberichts: professionell, schnell, kreativ.
Und mit dem Ergebnis sind wir ebenfalls bestens zufrieden.

Raiffeisenbank Ems-Vechte

Unter’m Strich

Die Ergebnisse

Gemeinsam unter fortlaufendem Austausch mit der Raiffeisenbank Ems-Vechte eG und nach einzelnen Revisionen und wenigen Korrekturen wurde der Nach­haltigkeits­bericht 2020 erfolgreich fertiggestellt und für Kundinnen und Kunden veröffentlicht.

Die Expertise beider Seiten und das einwandfreie Teamwork in Absprache mit den Projektleitenden haben maßgeblich zur schnellen Bearbeitung der Inhalte und zum späteren Erfolg der Broschüre beigetragen.

Deutscher Agenturpreis 2022

Der Nachhaltigkeitsbericht 2020 wurde mit dem Deutschen Agenturpreis 2022 in der Kategorie B2B ausgezeichnet.

Das möchten Sie auch?

Senden Sie uns Ihre Anfrage!

Projektabschluss

Unser Fazit zum Projekt

Im gesamten Prozess waren die Expertise und Meinungen beider Seiten von großer Bedeutung. Grafikprojekte dieser Größen­ordnung zeigen, dass ein einheitliches Erscheinungs­bild und ein offener sowie transparenter Austausch mit dem Auftrag­geber stets von Vorteil sind. Besonders einzelne Zwischen­gespräche haben die Sicherheit verschafft, dass Kunde und Designer dieselbe Sprache in Hinsicht auf Gestaltung und Umsetzung sprechen. Konstruktive Kritik und Meinungsäußerung beider Seiten haben zusätzlich zur geradlinigen und professionellen Umsetzung der Broschüre beigetragen. Das größte Lob für uns: ein weiteres Projekt ähnlicher Größe steht bereits in den Startlöchern.